Betreff: Ist der Lindauer Bahnhof ein Thema für Bodolz ?

Frage von: Johannes

Nachrichtentext:
Sehr geehrter Herr Link,

auch wenn es primär eine Lindauer Thema ist, interessiert mich dennoch Ihre Meinung dazu . Am Wochende wurde ein Informationsblatt der Bürgerinitiative “Hauptbahnhof Lindau-Reutin” verteilt.

Indirekt sind ja auch wir Bodolzer von der Bahn betroffen,.

Wie stehen Sie, oder wie steht der Gemeinderat Bodolz zu diesem Thema?

Welche Bahnhofsvariante ist aus Ihrere Sicht die geeignetere für uns Bodolzer?

One thought on “Betreff: Ist der Lindauer Bahnhof ein Thema für Bodolz ?

  1. Hallo Johannes,

    der Gemeinderat hat sich mit dem Thema Bahnhof Lindau nicht befasst, so dass ich über seine Meinung nicht schreiben kann.
    Meiner Meinung nach ist der Bahnhof auf der Insel zwar sehr schön, aber nicht in der Lage, den Verkehr in Zukunft zu bewältigen.
    Wirtschaftlich wäre m.E. nur der Bahnhof in Reutin, und nur diese Variante kann sicherstellen, dass Lindau auch in Zukunft einen attraktiven Anschluß an das Schienennetz hat, von dem man auch beim Einstieg in Enzisweiler als Bodolzer profitiert.
    Entscheidend ist jedoch, dass Lindau nach jahrzentelanger Diskussion sich einmal festlegen sollte, damit nicht weiter der Stillstand herrscht. Die langen Wartezeiten an der Schranke in Enzisweiler sind eine für jeden spürbare Auswirkung davon. Nach Klärung der Standortfrage und Ausbau des neuen Lindauer Bahnhofes wird die Bahn einiges Geld in die Hand nehmen und die bisher manuell geregelten Schranken mit einem elektronischen Stellwerk modernisieren, so dass der Verkehr an der Schranke bedeutend flüssiger wird, wie zum Beispiel an der Schranke am Hoyerbergweg. Aber bis dahin wird noch viel Zeit vergehen, Lindau sei Dank.

    Mit freundlichen Grüßen

    Herbert Link

Hinterlasse einen Kommentar zu Herbert Link Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>