Betreff: Ist der Lindauer Bahnhof ein Thema für Bodolz ?

Frage von: Johannes

Nachrichtentext:
Sehr geehrter Herr Link,

auch wenn es primär eine Lindauer Thema ist, interessiert mich dennoch Ihre Meinung dazu . Am Wochende wurde ein Informationsblatt der Bürgerinitiative “Hauptbahnhof Lindau-Reutin” verteilt.

Indirekt sind ja auch wir Bodolzer von der Bahn betroffen,.

Wie stehen Sie, oder wie steht der Gemeinderat Bodolz zu diesem Thema?

Welche Bahnhofsvariante ist aus Ihrere Sicht die geeignetere für uns Bodolzer?

Betreff: Strassenausbausatzung

Frage von Josef M

Nachrichtentext:
Herr Link, in Lindau wurde ja mit Unterstützung von Bürgermeister, Stadtrat und Verwaltung eine sehr umstrittene Strassenausbausatzung eingeführt. Müssen wir in Bodolz auch damit Rechnen, dass diese Erfahrungen aus Lindau zur Aufbesserung der Kassenlage jetzt auch in Bodolz umgesetzt werden?? Wie stehen Sie dazu??

Betreff: Wo bleibt das schnelle Internet?

Frage von: Klaus.W

Sehr geehrter Herr Link,

als Grundeigentümer in Bodolz haben ich folgende Fragen an Sie:

Leider lässt der Internetausbau in weiten Teilen von Bodolz immer noch zu wünschen übrig. Von der Breitbandinitiative unsere Landesregierung ist in Bodolz leider noch nicht viel angekommen. Auf der anderen Seite liest man immer wieder dass Bodolz sich an das Glasfasersystem der Stadt Lindau anbinden will? Irgendwie scheint es da aber auch nicht recht vorwärts gehen zu wollen.

Gibt es in dieser Hinsicht schon einen verbindlichen Ausbauplan?

Mit wie vielen Anbietern hat unsere Gemeinde in Bezug auf den Internetausbau verhandelt?

Eventuell nur ein einziger?

Als Eigentümer von zwei Wohnungen in der Gemeinde stellt sich mir folgendes Problem. Obwohl die Wohnungen sich in einem sehr gutem Zustand befinden ist es nicht leicht dafür passende Mieter zu finden. Selbst bei älteren Jahrgängen ist eine Internet Verfügbarkeit inzwischen in Thema. Ganz zu schweigen von jüngeren Familien mit Kindern.

Wäre es nicht denkbar dass man einen Weg geht wie in Oberreitnau und beim Ausbau auf die Telekom mit konventioneller Technik setzt? Ich finde es generell etwas bedenklich sich mehr oder weniger freiwillig an einen Quasi-Monopolisten wie die SWLI zu binden. Oberreitnau ist zur Zeit flächendeckend mit schnellem DSL versorgt, ohne dass dazu der ganze Ort aufgegraben werden musste. Der Ausbau war innerhalb einiger Monate komplett abgeschlossen. Darüber hinaus hat man in Oberreitnau auch weiterhin die freie Wahl des Internetanbieters, dies ist nach meinem Wissensstand bei den SWLI nicht möglich.

Betreff: Busanbindung Enzisweiler/Insel

Frage von: Heiner

Wird sich die Busanbindung, speziell für Enzisweiler, wieder verbessern? Aktuell ist es nicht mehr möglich von Enzisweiler direkt auf die Insel zu fahren. Mit dem RAB Bus war das möglich. Jetzt muß man zuerst zum Zup und dann von dort weiter auf die Insel.

Man ist deutlich länger untwegs und darf dafür auch noch mehr bezahlen.

Heiner